Deutsch in aller Welt      
  Facebook   Unsere / Nuestros / Our
Websites 
  Newsletter
Peru-Spiegel-Mail 
 
Loading
 

Home

Aktuelles

Klimaübwerwachungsturm im Amazonasgebiet

Auslandsösterreichertreffen 2014

Unsere Kolonien – Hector Maier Schwerdt

Goodbye Deutschland

Deutsche Digitale Bibliothek

Petition «Zum Schutz der deutschen Sprache»

Deutsche Frauen in Peru

Auslandsösterreicher

CAAL Frutillar 2011

Deutsches Literaturprogramm

Actualidades

CAAL

«Deutsche» Internetseiten

Für Deutschsprachige, deren Nachfahren und Vereinigungen

Impressum

 

 

 

Neuntes Treffen deutschsprachiger Gemeinschaften Lateinamerikas in Frutillar

Von Dienstag, den 22. November bis Sonntag, den 27. November findet in Frutillar das diesjährige Treffen der deutschsprachigen Gemeinschaften Lateinamerikas statt. Kernpunkt des Treffens sind wie schon gewohnt die Vorträge der Teilnehmer aus den verschiedenen südamerikanischen Ländern. Ausgeschmückt wird das Treffen mit Darbietungen verschiedener Gesangs- und Musikgruppen aus Chile, Brasilien und Peru. Geraume Zeit ist auch vorgesehen, um die reizvolle Umgebung von Frutillar und die Spuren der deutschsprachigen Einwanderer kennenzulernen.

Das erste der Treffen der deutschsprachigen Gemeinschaften Lateinamerikas fand im Jahre 2003 in Montevideo (Uruguay) statt. Seitdem wurde dieses Treffen jährlich durchgeführt: 2004 in Santiago (Chile), 2005 in Blumenau (Brasilien), 2006 in Entre Rios (Argentinien), 2007 in Tovar (Venezuela), 2008 in Juiz de Fora (Brasilien), 2009 in Pozuzo (Peru) und 2010 in Joinville (Brasilien).

Frutillar, die in diesem Jahr gastgebende Stadt, liegt im Süden von Chile am Westufer des Sees Llanquihue in einer reizvollen Landschaft, deren Entwicklung maßgebend durch deutschsprachige Einwanderer bestimmt wurde.

Mai 2011